Tiergarten Schönbrunn

Wer im Jahr mehr als 1,5 mal in den Zoo geht, ist mit der Jahreskarte mit 45 Euro gut bedient. Ein Ausflug in den Tiergarten kostet satte 20 Euro. Klar es wird etwas geboten, leisten muss man sich das in Zeiten wie diesen trotzdem können. Man verbringt einen ausgefüllten, herrlichen Tag mit vielen Tieren, die mittlerweile ausgebaute Gehe haben. Wenn ich den Zoo mit meiner Kindheit vergleich erinnern nur die zum Glück Denkmalgeschützen Gebäude an selbigen. Diese wurden aber wie z.b. im Giraffenhaus sehr gut integriert. Natürlich kann man in einem Tiergarten nie von "Artgerechter Haltung" reden, denn die wäre ausschließlich in freier Wildbahn. Für den heutigen Menschen ist es aber umso wichtiger, vor allem gerade Kindern, diese Tiere einmal zu zeigen, denn viele wissen den Unterschied zwischen einem Kolibri und einem Elefanten nicht einmal. 

Willkommen in unserem Reich - treten Sie ein in den Tiergarten

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

PLEASE FOLLOW ME

verenasupduck, verena supduck, blogger, influencer, austrian blogger, bloggerin, standuppaddeln, ausflüge, ausflug, fotoblogger, reisen, sport, sportsgirl, fitness, tour, travel, travelblogger, outdoor, supgirl, sup, standuppaddeling, vienna, gesundheit,


verenasupduck, verena supduck, blogger, influencer, austrian blogger, bloggerin, standuppaddeln, ausflüge, ausflug, fotoblogger, youtuber, sport, , fitness, tour, travel, travelblogger, outdoor, supgirl, sup, standuppaddeling, vienna, gesundheit,

keine Werbung nur eine Empfehlung, weil ich Leuten gerne gute Tipps gebe, die auch mir helfen

NEUE YOUTUBE VIDEOS!!!!






Ein typisches SupDuck Video