STORCHENKOLONIE MARCHEGG

Die Storchenkolonie in Marchegg. Meister Adebar ist stolz auf seinen kleinen Nachwuchs. Mehr Infos bekommst Du im Storchenhaus
Die Storchenkolonie in Marchegg. Meister Adebar ist stolz auf seinen kleinen Nachwuchs. Mehr Infos bekommst Du im Storchenhaus

Wer die Natur schätzt und sich in Ihr als Betrachter und nicht als Störenfried bewegen kann, wird hier seine wahre Freude haben. Als perfekter Anlaufpunkt für Fragende bietet sich das Strochenhaus Marchegg an. Weiter geht es vorbei an Schloßpark und Schloß (immer einen Besuch wert - doch das findet ihr in einem anderen Blog) zur Storchenkolonie. Wer möchte kann sich zwischen 3 Wegen durch die Au entscheiden. Der Aussichtsplatz mit den meisten Brutplätzen befindet sich am Eingang

Schloß Marchegg zum Eingang der Storchenkolonie Marchegg, hier mit einem Himmelstor
Schloß Marchegg zum Eingang der Storchenkolonie Marchegg, hier mit einem Himmelstor

Das Storchenhaus bietet auch geführte Wanderungen zu diversen Themen an. Generell kommen die Störche im März, beginnen dann ihre Nester herzurichten, Eier zu legen, zu brüten, die Jungen aufzuziehen und begeben sich Anfang August wieder zurück nach Afrika. Alle Infos dazu lernt ihr in Marchegg, bei mir seht ihr ein paar Fotos, die Lust auf diesen herrlichen Ausflug machen. Man kann dies auch wunderbar mit einem Ausflug nach Schloß Niederweiden kombinieren 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

PLEASE FOLLOW ME

verenasupduck, verena supduck, blogger, influencer, austrian blogger, bloggerin, standuppaddeln, ausflüge, ausflug, fotoblogger, reisen, sport, sportsgirl, fitness, tour, travel, travelblogger, outdoor, supgirl, sup, standuppaddeling, vienna, gesundheit,


verenasupduck, verena supduck, blogger, influencer, austrian blogger, bloggerin, standuppaddeln, ausflüge, ausflug, fotoblogger, youtuber, sport, , fitness, tour, travel, travelblogger, outdoor, supgirl, sup, standuppaddeling, vienna, gesundheit,

keine Werbung nur eine Empfehlung, weil ich Leuten gerne gute Tipps gebe, die auch mir helfen

NEUE YOUTUBE VIDEOS!!!!






Ein typisches SupDuck Video