STIFT HERZOGENBURG

Das Stift Herzogenburg. Ein Juwel der Österreichischen Kirchengeschichte. Das Stift nahe St. Pölten bzw Krems lädt zum verweilen ein
Das Stift Herzogenburg. Ein Juwel der Österreichischen Kirchengeschichte. Das Stift nahe St. Pölten bzw Krems lädt zum verweilen ein

Wer Ruhe, Besinnung und Einkehr sucht, ist an diesem Ort gut aufgehoben. Schon als ich durch den Innenhof ging, viel mir die angenehme Ruhe auf, die ich mir im hektischen Alltag oft wünsche. Die Kirche ist in dem Stil, den ich am liebsten in Kirchen habe. Barock, allerdings nicht überladen, sondern in zartem rosa, lila und vor allem die Orgel in grün mit Gold. In Ungarn in Mosonmagyaróvár, steht meine Lieblingskirche, die dieser ein wenig ähnelt, nur halt viel kleiner. Es werden Stiftsführungen angeboten, die wirklich sehr, sehr interessant sind. Man kann auch einer kurzen Messe teilnehmen, die doch feierlich anmutet. Allerdings nicht in der Kirche sondern in einer kleinen modernen Nebenkapelle. Das Stift Herzogenburg ist auf jeden Fall einen Abstecher wert. Ich empfehle eine Verbindung als Tagesausflug mit den Mammutbäumen in der Nähe von Göttweig und mit Stift Göttweig oder Stift Melk. In der Weihnachtszeit bietet sich auch ein Ausflug mit dem Adventmarkt vom Lederleitner in Schloß Walpersdorf an. 

 

Stift Herzogenburg
Stift Herzogenburg

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

PLEASE FOLLOW ME

verenasupduck, verena supduck, blogger, influencer, austrian blogger, bloggerin, standuppaddeln, ausflüge, ausflug, fotoblogger, reisen, sport, sportsgirl, fitness, tour, travel, travelblogger, outdoor, supgirl, sup, standuppaddeling, vienna, gesundheit,


YOUTUBE VIDEOS!!!!




Ein typisches SupDuck Video